fbpx
Video abspielen

Nie wieder streiten in der Familie - wie dein Traum Wirklichkeit wird

Du hattest einen Traum, wie deine eigene Familie sein sollte, aber in Wirklichkeit streitest und schimpfst du mit deinen Kindern. Aber das willst du eigentlich gar nicht. Du fühlst dich schuldig, genervt und manchmal ausgelaugt und überfordert. Das muss nicht sein. Ich zeige dir den Weg zu deiner Traumfamilie.

Du möchtest eine liebevolle, entspannte Mama sein.

Manchmal gelingt es dir, aber dann gibt es die Situationen, in denen du schimpfst, laut wirst und dein Verhalten ganz anders ist, als du sein möchtest. Du hast manchmal keine Ahnung, wie du dein Kind dazu bekommst, das zu tun, was du jetzt von ihm möchtest und dann streitest du schon wieder mit ihm oder schimpfst.

Nachher bist du traurig. Du fühlst dich schuldig und fragst dich, warum es nicht in Liebe geht. Du merkst, dass du alte Verhaltensmuster deiner Eltern  anwendest, obwohl du das als Kind schon selber gehasst hast.

Mir ging es genauso. Aber ich wollte so nicht mit meinem Kind umgehen. Ich habe mich auf den Weg gemacht und  lebe heute in Frieden, Achtsamkeit und Liebe mit meiner Tochter, trotz Pubertätsalter.

Ich bin Maria Mevissen.

Schon bevor ich Mutter wurde, war ich Ergotherapeutin mit Schwerpunkt Kindern. In meiner Arbeit habe ich schon viele Eltern erfolgreich beraten und zu guten Lösungen geführt. Dann wurde ich selber Mama und plötzlich passierte alles, was meine Klienten und andere Eltern mir erzählten, bei mir selber. 

Ich hatte die gleichen Probleme wie du und alle anderen Eltern. Du bist also nicht alleine! Aber ich wollte das so nicht akzeptieren, da ich mir geschworen hatte, mein Kind anders zu erziehen. Und so fand ich meinen Weg. Ich ließ diese persönlichen Erfahrungen auch in die Praxis einfließen und plötzlich verbesserten sich nicht nur die Symptome meiner klienten sondern die gesamte Familienstruktur. Sie erfuhren, wie man friedlich und liebevoll mit seinen Kindern leben konnte und dann auch ALLE in ihre Kraft kamen.

Da ich von allen Eltern, mit denen ich sprach, hörte, dass eigentlich jeder die gleichen Herausforderungen hat und die meisten wohl glauben, dass man mit seinem Kind streiten müsse, da es ja alle tun, habe ich diesen Online Kurs kreiert.

Jede Mama kann mit ihrem Kind in Frieden und Harmonie leben. Auch du!

Mein Kurs hilft dir, Schritt für Schritt dein Verhalten im Umgang mit deinem Kind zu verbessern.

Du wirst entspannter mit den Situationen umgehen und kannst die Liebe und Harmonie mit deinem Kind wieder mehr genießen. Du stärkst deine Bindung zu deinem Kind, was für den Rest eures Lebens wichtig ist.

  • Du darfst mit deinem Kind deine eigene Kindheit noch einmal Revue passieren lassen und verstehst dich selber besser.
  • Du kannst von deinem Kind neue Strategien lernen und du erlebst mit, wie sich dein Kind, dank deiner guten Führung, entfaltet und sein Potential entdeckt und lebt.

Dadurch kommt ihr immer mehr in die Harmonie und Zufriedenheit. Gemeinsam werden wir deine Ziele anschauen und ich zeige dir den Weg, wie du deine Ziele umsetzen und deinen Traum von deiner Familie wahr werden lässt. Als Onlinekurs werden die Lektionen wöchentlich frei geschaltet, aber anschauen kannst du sie dir, wann immer du möchtest. Dann, wenn du Ruhe hast!

Warum biete ich noch persönliche Beratung an:

Da jeder Mensch ein Individuum ist, gibt es keine Patentrezept für jede Situationen. Es gibt viele Tipps, die dir helfen werden mit schwierigen Situationen anders umzugehen.

Das Bewusstwerden, warum passiert – was passiert, unterstützt dich, die Konflikte zu erkennen, als das, was sie wirklich sind.

Der Kurs ändert nicht, dass dein Kind immer wieder in eine neue Phase kommt, aber es zeigt dir Wege auf, anders mit diesen Phasen umzugehen. Denn das Eltern-sein ist ein ständiges Auf und Ab der Gefühle und wir stellen uns immer wieder in Frage.

Mit dem Kurs kannst du gelassener damit umgehen und die Abstände werden länger. Du bist eine super Mama und jetzt wirst du es noch besser machen und erkennen, dass dein Kind dich bedingungslos liebt.

Durch die persönliche Beratung kann ich dir  deine eigenen Fragen beantworten und dir Hintergrundwissen vermitteln. So kannst du das Problem, was dich und deine Familie betrifft konkret verändern, um zu der Familie zu werden, wie du sie dir vorstellst.

Das sagen meine Klienten:

Mitra
Weiterlesen
Ich bin sehr glücklich darüber Maria begegnet zu sein, in einer Zeit, wo es bei uns sehr turbulent war mit den Kindern. Sie hast uns sehr geholfen, Bewusstsein im Umgang mit unseren Kindern zu schaffen. Ihre Arbeit hat mich sehr beeindruckt, als bei einer Sitzung aus den Kindern Gefühle ausgebrochen sind, die sehr heilsam waren. Mir hat imponiert wie sie arbeitet. Sie macht das mit so viel Liebe und Hingabe. Ihre langjährige Berufs- und Lebenserfahrung als alleinerziehende Mutter spiegeln sich in ihrer einfühlsamen Arbeit wieder. Uns als Eltern hat sie sehr wertvolle Hilfestellungen gegeben, die unser Leben grundlegend verändert haben. Ich wünsche Maria weiterhin viel Freude an ihrer Arbeit, so dass vielen Familien geholfen wird.

Mein Kurs enthält 8 Module mit 14 Lektionen und geht über 14 Wochen.

Modul 1 Erkenntnis ist der erste Weg zur Besserung:
Am Ende von Modul 1 wirst du folgendes erreicht haben:

  • Du weisst, was dein Kind grundsätzlich braucht, um sich gut entwickeln zu können.
  • Du entdeckst mehr positive Gefühle für dein Kind. Dadurch achtest und wertschätzt du dein Kind und siehst es mit anderen Augen.
  • Du wirst gelassener mit manchen Begebenheiten umgehen.
  • Dir wird bewusst, wie deine Familie sein soll und was dich daran hindert.
  • Du erkennst und achtest, was du schon alles sehr gut machst.

Modul 2 Zielsetzung
Am Ende von Modul 2 wirst du folgendes erreicht haben:

  • Du erkennst den Unterschied zwischen Wunsch und Ziel.
  • Du nutzt deine Motivation um dein Ziel in erreichbaren Schritten wahr werden zu lassen.
  • Du kannst fühlen, wie deine neue Familie ein Kraftort für dich, deine Lieben und dein Umfeld wird.

Modul 3 Wertschätzende Kommunikation
Am Ende von Modul 3 wirst du folgendes erreicht haben:

  • Du kannst die Bedürfnisse von dir und deinem Kind mit Achtung und Verantwortung in gemeinsame Entscheidungen integrieren.
  • Du nimmst dein Kind als eigenständige Person wahr, das durch dich als Vorbild lernt und von dem du lernst gelassen und glücklich zu sein.
  • Du redest liebevoller mit deinem Kind und entspannst dich.
  • Du hast Strategien an der Hand anders mit deinem Kind zum Ziel zu kommen.

Modul 4 Familienrunde
Am Ende von Modul 4 wirst du folgendes erreicht haben:

  • Du kannst mit deiner Familie gemeinsam EURE Familie kreieren in der sich alle wohl fühlen.
  • Du kannst die Verantwortungsbereiche erkennen und richtig steuern. Dadurch entlastet du dich selber.
  • Ihr werdet ein Team, in dem alles möglich wird.

Modul 5 Konflikte verstehen, um sie zu lösen
Am Ende von Modul 5 wirst du folgendes erreicht haben:

  • Du erkennst den wahren Hintergrund für einen Streit und kannst dadurch gelassen und liebevoll mit deinem Kind umgehen.
  • Du kannst deine eigenen Verletzungen erkennen und verarbeiten.
  • Du kannst mit deinem Wissen dein Kind friedlich und verständnisvoll leiten.

Modul 6 Lustige, entspannte Familienzeit
Am Ende von Modul 6 wirst du folgendes erreicht haben:

  • Du hast die Bindung zu deinem Kind verstärkt und du beginnst mit ihm zu kooperieren.
  • Du bist dir im Klaren, wer welche Verantwortung hat und schaust auf dich und enspannst dich.
  • Ihr findet gemeinsame Lösungen.

Modul 7 Elternschaft und Partnerschaft
Am Ende von Modul 7 wirst du folgendes erreicht haben:

  • Dir sind die unterschiedlichen Rollen und Bedürfnisse bewußt.
  • Du hast Ideen, wie du die Partnerschaft neu beleben kannst.
  • Du kannst anders damit umgehen, dass ihr unterschiedliche Erziehungsansichten habt und jede(r) in der eigenen Verantwortung ist.
  • Du erkennst deine Bedürfnisse und achtest mehr auf dich.

Modul 8 Quintessenz und Zwischenbilanz einer Challenge
Am Ende vom Kurs fassen wir zusammen, was du gelernt oder erkannt hast.

  • Du bleibst ruhiger bei unterschiedlichen Bedürfnissen und ihr sucht gemeinsam nach Lösungen, die für alle annehmbar sind.
  • Du erkennst schneller, wie die Muster bei euch ablaufen und hast genügend Tools an der Hand um diese Muster zu unterbrechen.
  • Du kannst neue Ziele definieren und Schritt für Schritt weiter in die Gelassenheit und Liebe zu deinem Kind und deiner Familie kommen.
  • Und das Wichtigste: Du nimmst dich und dein Kind un deine Partnerschaft anders wahr.

Ich wünsche dir viel Freude und Gelassenheit beim Umsetzen.

Umfangreiches Zusatzmaterial

Mit meinem Kurs bekommst du ein sehr umfangreiches Arbeitsbuch. In diesem Buch sind, passend zum Kursmodul , unterschiedliche Listen zur  Situationsanalyse, ein Wohlfühltagebuch für dich und dein Kind. Schriftliche Anleitungen zum Durchführen von hilfreichen Aufgaben und Tipps, wie man mit verschiedenen Situationen anders umgehen kann. Zudem erhälst du die Zugänge zu meinem Blog, V-Blog und Facebook sowie Instagram.

Hol dir den Kurs für kurze Zeit zum Sonderpreis!

Damit jede Mama die Möglichkeit hat ihr Kind mit Liebe, Geduld und Gelassenheit zu erziehen und damit dein Traum von deiner Familie wahr wird, biete ich meinen Kurs im Wert von über 650,- Euro aktuell für nur 99,- Euro an. Enthalten ist hier, neben dem Onlinekurs, ein persönliches Zielgespräch, eine gemeinsame Fragen/Antworten-Runde im zweiten Monat sowie ein Abschlussgespräch. Denn geht es den Kindern gut, geht es auch bald der Erde besser.,

Wir starten am 28.05.2021

Weil wir Mamas gerade sehr viel leisten müssen:

Mein Geschenk an dich: Hol dir jetzt den Kurs für nur 99,- € incl. wöchentlicher Begleitung und persönlicher Step-by-step Begleitung in der Gruppe im Wert von 14x 120,-€!

Mein Geschenk an dich: Hol dir jetzt den Kurs für nur 99 ,- € dafür schenkst du mir dein Feedback zur öffentlichen Nutzung und ein Interview mit deiner Erfahrung zum Kurs. Als zusätzliches Geschenk findet nur bei diesem Kurs, eine wöchentliche Fragen/Antworten-Runde live statt. Vom Anfang bis zum Ende

Mein Versprechen: Zufrieden oder Geld zurück!

Sollte der Kurs nicht deinen Erwartungen entsprechen, kannst du bis nach dem 2. Modul der Zieldefiniton den Kurs zurück geben und bekommst den vollen Kaufpreis zurück erstattet.

Sollte bereits unser persönliches Gespräch stattgefunden haben, wird eine Beratungsgebühr von 120,- € einbehalten.

Willst du endlich entspannt und liebvoll mit deinem Kind leben?

Willst du dein Kind unterstützen, sich so zu entwickeln, dass es erfolgreich seine Größe leben und frei sein kann?

Willst du die Zeit mit deinem Kind genießen, statt die wertvolle Zeit zu schimpfen?

Du kannst jederzeit ein erfolgreiches Team mit deinem Kind und deiner Familie werden, denn dein Traum von Familie ist machbar.

Du kannst deine Vergangenheit erkennen und für dein Kind verändern, so dass ihr auch in der Zukunft ein liebevolles Miteinander haben könnt.

Du kannst in deiner Familie Kraft schöpfen, statt oft ausgelaugt zu sein.

Wenn das dein Ziel ist, dann entscheide dich jetzt!

Fragen & Antworten

Warum sind die Videos ungeschnitten?

Mein und dein Leben können wir auch nicht perfekt schneiden. Es gibt Versprecher oder Ungereimtheiten. Um diesem Wahnsinn des unnatürlichen Perfektionismus entgegen zu wirken und das wahre Gesicht zu zeigen, habe ich es nicht schneiden lassen.
Auch Erziehung ist nie perfekt, sondern ein Lernen aus den Situationen.

An manchen Stellen wurde dennoch geschnitten, da ich zum einen in der Technik völlig neu bin und die Zeitvorgaben der Kamera nicht mit meiner Aussage in der Länge übereinstimmte. Dadurch wurde mein Vortrag geteilt. Um die Energie zu erhalten, habe ich es dann trotzdem zusammengeschnitten.

Warum gibt es noch nicht so viele Feedbacks?

Den Inhalt des Kurses habe ich bisher in der Praxis mit den dortigen Eltern umgesetzt. Der Kurs war dann die Idee, nachdem um mich herum mehr Babys geboren wurden und die Eltern im Gespräch sehr am Anschlag waren. Dann entstand die Idee, es online für alle zur Verfügung zu stellen. Die ersten Testläufe gibt es schon, aber es dauert mit dem Feedback. Aus diesem Grund bin ich immer an Feedback interessiert.

Wie war es bei mir?

Ich habe viel Zeit und Geduld von meiner Tochter gebraucht. Sie hat mich gelehrt, dass Leben gelassener zu nehmen. Sie hat mich in meine Verantwortung gebracht, einen anderen Weg einzuschlagen und ihn auch gegenüber meiner Familie beizubehalten. Dadurch wurde ich immer liebevoller mit mir selber und meinem Umfeld. Wenn ich meine Themen aufgeräumt habe, war auch immer bei ihr was los. Es war anfangs nicht einfach, weil ich, genau wie du wahrscheinlich, immer die Angst hatte, was hinten raus kommt. Das Ergebnis ist so, … dass die anderen Kinder garnicht glauben können, dass wir wirklich über alles reden können. …dass meine Tochter mit 16 1/2 Jahren in der Lage war 3 Wochen alleine zu hause zu sein und alles incl. dem Hund zu managen. (Da war ich auf Reha.) … dass ich seit 11 Jahren Schule mich um nichts kümmern muss oder darf und sie nur gute Noten nach hause bringt. (Von der 1.-8. war sie in der Montessorischule.) … dass mein Kind mir früher täglich sagte, wie lieb sie mich hat, sich bedankte ohne Aufforderung, Aufträge erledigt ohne Diskussion, etc. … dass meine Tochter sehr friedfertig und liebevoll ist (mit ein paar Kleinigkeiten der Pubertät oder des Umfeldes, was mir sonst aber mehr Sorgen machen würde, wenn es nicht so wäre.) Wir sind keine Heiligen, sondern versuchen bewußt zu sein. Alles, was ein harmonisches Familienleben ausmacht. Und vor allem freiwillig aus ihrem Herzen. (Ich wurde zu vielen Dingen gezwungen. Deshalb habe ich auch (für alle meine Geschwister mit 🙂 ) sehr stark pubertiert. Da kamen wir an Grenzen, die manches Kind nicht unbeschadet überstanden hat. Das wollte ich für mein Kind nicht. Deshalb kann jetzt JEDER bei uns Kraft schöpfen.
Mir ist es wichtig, dass du hier die wichtigste Person bist. Mit dir steht die Familie. Du kannst hier deinen Traum von Familie leben. Jeder hat einen anderen Traum. Aber wie man mit Kindern umgeht, um mit Ihnen ein Team zu werden, dazu gibt es bestimmt Voraussetzungen oder Verhaltensweisen. So wie jedes Kind laufen lernt und es dazu bestimmte Abläufe gibt. Du darfst hier erkennen, wie wunderbar du schon bist und was du alles gut machst. Wenn die neuen Kinder Eltern haben, die das Kind als eigenstänidges, gleichwertiges Wesen sehen, dass wir begleiten dürfen und denen wir durch unsere Erfahrung in Form unseres Vorbildes helfen, im Einklang mit der Umwelt zu leben, haben wir alle eine tolle Chance auf eine wunderbare Welt.

Dieser Kurs ersetzt keinen Besuch bei der Ergotherapeutin!